Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Blumen am Arsch der Hölle

Blumen am Arsch der Hölle war die Nachfolgeband von ANGESCHISSEN und die Vorgängerband von DACKELBLUT und OMA HANS. Die Band bestand aus Jensen Rachut (Gesang), Andreas Ness (Gitarre), Carsten Knoop (Bass) und Marc Wills (Schlagzeug) und veröffentlichte eine LP. Mehr zu dieser siehe Plattenbesprechung.


Diskographie

Alben
Blumen am Arsch der Hölle1992Buback

Wiederveröffentlichungen
Blumen am Arsch der Hölle2000Schiffen


⇐ zurück zur Bandliste
Infos
Herkunft: Hamburg
Gründung: 1991
Auflösung: 1994
Besetzung
Jensen (Gesang)
Andreas (Gitarre)
Carsten (Bass)
Marc (†) (Drums)
Websites
Sonstige Beteiligungen:
ANGESCHISSEN (Jensen)
DACKELBLUT (Jensen, Andreas)
KOMMANDO SONNE-NMILCH (Jensen, Andreas)
DAS MOOR (Jensen)
OMA HANS (Jensen, Andreas)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd