Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

M.A.F.

M.A.F. steht für „Mut aus Flaschen“, und damit ist auch musikalisch das meiste gesagt. Sie gehörten zu den ersten Bands, die die Verhältnisse bei Rock-O-Rama Records in der Öffentlichkeit ausplauderten und somit darauf aufmerksam machten, dass Bands dort abgezogen wurden. Außer ihrer LP erschien nur noch eine Kassette von ihnen, unter anderem mit dem Song „Lieber Egoldt“ zu genau diesem Thema.


Diskographie

Alben
Hau ab1983Rock-O-Rama

Wiederveröffentlichungen
Bomben über Deutschland1998Krachschwindel


⇐ zurück zur Bandliste
Infos
Herkunft: Rüsselsheim
Gründung: 1982
Auflösung: 1984
Besetzung
Morawek (Gesang)
Danny (Gitarre)
D. Christoph (Bass)
J.P. Rapp (Drums)
Websites
Sonstige Beteiligungen:
nichts bekannt
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd