Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

The Nikoteens

Die Nikoteens waren eine Hardcore-/Thrash-Band aus Bayern. Schon im Jahre 1981 nahmen sie in Berlin als Trio Songs für den „Soundtracks-zum-Untergang“-Sampler auf, Karl Walterbach von AGR befand jedoch den Text des Songs „Bomben über Russland“ für unpassend. Die Aufnahmen wurden später für die erste EP verwendet. Unter Vertrag kamen sie bei Rock-O-Rama, wo auch ihre erste LP erschien, mittlerweile zu viert. 1984 erschien das „Skateboard-Tape“. Ihre zweite LP erschien 1986, wonach sie sich auflösten. Seit 2002 spielt die Band wieder (erneut als Trio, hier ist aber das klassische Lineup wiedergegeben) und hat mittlerweile sogar neue Aufnahmen fertig.


Diskographie

Alben
Aloah-Oehh1983Rock-O-Rama
Hardcore Holocaust1986Starving Missile

EPs
The End1981
Full Speed Ahead2008

Wiederveröffentlichungen
The End1995Loud, Proud & Punk
Aloah-Oehh2001Schlecht & Schwindlig

Wichtige Sampler
Brainattack1988Positive Destruction


⇐ zurück zur Bandliste
Infos
Herkunft: Ingolstadt
Gründung: 1979
Besetzung
Kasten Cola (Gesang)
Trash Bep (Gitarre)
Hubsi (Bass)
Ted Gerold (Drums)
Websites
Sonstige Beteiligungen:
SHOTGUN
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd