Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Chefdenker – Coverbands ist die Zukunft

Die neue Chefdenker-Platte ist die erste, die ohne den Kollegen an der Gitarre eingespielt wurde, was sich stilistisch aber nicht bemerkbar macht. Hier gibt es wieder flotten Punkrock mit den üblichen vielsagenden Texten, aufgelockert durch Ausflüge in Country, Disco und andere Genres. Die Hit-Dichte ist zwar nicht so hoch wie bei den Vorgänger-Platten, das Songwriting ist jedoch komplexer und elaborierter geworden als je zuvor. Zudem ist die Produktion der rockigen Songs rauher geworden. Es ist also nicht die beste Chefdenker-Platte, sie macht aber neugierig auf die kommende Entwicklung. Die LP kommt übrigens im schönen Aufklapp-Cover und (zumindest anfangs) auf blauem Vinyl!

Größte Hits: „Hauptsache der Grill ist an“, „Ü30 Disco“, „Angela“, „Backstagebier“.


Diskographie

Alben
'03 – 16 Ventile in Gold
'05 – Eine von hundert Mikrowellen
'07 – Coverbands ist die Zukunft
'10 – Römisch Vier

EPs
'04 – Split mit SUPERFREUNDE


⇐ zurück zu CHEFDENKER
Infos
Cover
Chefdenker
Coverbands ist die Zukunft
Trash 2001, 2007
Trackliste
A1 D'r Chef kütt
A2 Auf dem Radweg
A3 Hauptsache der Grill ist an
A4 Ü30 Disco
A5 Gott
A6 Der Schlangenträger wird's schon richten
A7 Heldentod
A8 Romeo & Julia & ich
A9 Auf dem Weg
A10 Truckstop
A11 Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder
B1 Beim Friseur, im wilden Westen, im Supermarkt, im Allgemeinen
B2 Zuviel geraucht
B3 Angela
B4 Backstagebier
B5 Demo gegen Studiengebühren
B6 Das Leben ist ein Karussell
B7 22 Gründe Angst zu haben
B8 Das Beste zum Schluss
Unsere Meinung
(7/10)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd