Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Dackelblut – Schützen & Fördern

Mit „Schützen & Fördern“ erschien 1995 via Schiffen die erste DACKELBLUT-LP auf 180g-Vinyl, bei der nicht nur das Cover zu begeistern wußte. Jens Rachut et al. gingen weg von den vertrackten Songstrukturen von BLUMEN AM ARSCH DER HÖLLE und damit viel eingängiger, sodaß hiermit die bis heute beste Platte aller dieser Bands entstand. Die Texte handeln diesmal zum Beispiel von Undercover-Bullenspitzeln oder vom Koch auf der (damals gesunkenen Fähre) Estonia. Das sehr schöne Gitarrenspiel klingt abwechslungsreicher als je zuvor und mischt sich gut mit dem Gesang.

Auf der Platte befinden sich 15 Songs, und das ohne irgendwelche Ausfälle (merkwürdigerweise werden die letzten zwei als „Bonustracks“ bezeichnet). Mit dabei ist auch das gelungene FUNNY VAN DANNEN-Cover „Nimm deine traurigen Lieder“. Auch wenn die LP mit gut 30 Minuten Länge recht kurz ist, gehört sie doch zu den großen Klassikern der 90er Jahre.


Diskographie

Alben
'95 – Schützen & Fördern
'97 – Fluten & Tauchen

EPs
'9? – Japan EP


⇐ zurück zu DACKELBLUT
Infos
Cover
Dackelblut
Schützen & Fördern
Schiffen, 1995
Trackliste
A1 Mach's nach deinem Leben
A2 Waschen gehen
A3 Petze
A4 A7
A5 Aramat
A6 Stubenhocker
A7 Kinder kriegen Kinder
A8 Der letzte Drink
B1 Stilbruch
B2 Nimm deine traurigen Lieder
B3 Der Koch
B4 Friseur
B5 Mund ist voll
B6 Dünne Wände
B7 Der letzte Ritt
Unsere Meinung
(10/10)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd