Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Eisenpimmel – Füße hoch, Fernsehn an, Arschlecken!

Die große Überraschung 2009: EISENPIMMEL bringen eine neue Platte raus! Und die ist gewohnt asozial, aber auch abwechslungreich geworden. Diesmal werden auch Genres wie Karnevalsmusik und Volksmusik verwurstet. Und trotzdem kann man es sich anhören. Teilweise wird es auch philosophisch, man belehrt den Hörer mit Weisheiten wie „Man muss dat Saufen nämlich nehmen wat dat Saufen nämlich is nämlich Saufen“. Oder auch Kartoffelsalat! Ein gelungenes Comeback.


Diskographie

Alben
'97 – Bau keine Scheiße mit Bier! („Tribute“)
'00 – Sexmaschinen tanken Super
'09 – Füße hoch, Fernsehn an, Arschlecken!

EPs
'94 – Dicke Eier Weihnachtsfeier
'95 – Komm mal lecker unten bei mich bei
'98 – APPD Hit-Mix
'98 – Du sollst nicht ketzen gegen Gott sein Fanclub
'99 – Du sollst nicht rumlaufen wie der letzte Lulli
'00 – Befreit Abbu Bimbel

Liveplatten/Compilations
'96 – Alte Kacke
'02 – Liebesglocken grüßen dich (Alte Kacke II)


⇐ zurück zu EISENPIMMEL
Infos
Cover
Eisenpimmel
Füße hoch, Fernsehn an, Arschlecken!
Kaputte Jugend, 2009
Trackliste
A1 Pommes in den Straßen
A2 Baut mehr Innenstädte!
A3 Man muss dat Saufen nämlich nehmen wat dat Saufen nämlich is nämlich Saufen
A4 Füße hoch, Fernsehn an, Arschlecken
A5 Ein Bett im Bahnhof
B1 Pogo Pogo Pogo
B2 Huka-Tschaka Töff Töff
B3 Gestatten: Katlewski
B4 Whole Lotta Schulden
C1 Mmmh… lecker
C2 Keine Ahnung
C3 Generation Bier
C4 Titten Gedächtnis Song
D1 Anderes Thema
D2 Skat mit dem System
D3 Aber sowat von
Unsere Meinung
(8/10)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd