Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Middle Class Fantasies – Fick dich selbst

MIDDLE CLASS FANTASIES waren in den 80ern wohl die wichtigste Punkband aus Frankfurt. Weird System hat jetzt diese Compilation rausgebracht, auf der alle Studioaufnahmen von MCF und der Nachfolgeband KILLERPRALINEN versammelt sind. Dazu kommen fünf „neue alte“ Songs, die in den 80ern geschrieben, aber nie aufgenommen wurden. Das wurde jetzt extra für diese Platte nachgeholt, mit dem Original MCF-Sänger Christoph und u.A. Stephan und Elf von SLIME. Als Bonus ist nochmal die zensierte Version von „Helden“ (vom Soundtracks zum Untergang Sampler) zu hören, was wohl eher ein Gag sein soll. Auf der CD-Ausgabe ist übrigens mal wieder der punkige Kopierschutz vorhanden. Alles in allem ein gelungenes und gut aufgemachtes Stück Punkrock-Zeitgeschichte.



⇐ zurück zu MIDDLE CLASS FANTASIES
⇐ zurück zu KILLERPRALINEN
Infos
Cover
Middle Class Fantasies
Fick dich selbst
Weird System, 2007
Trackliste
A1 Helden
A2 Publikum
A3 Tradition
A4 Party in der Gaskammer
A5 Biaffra Beat
A6 Lord der Sinne
A7 Bunker Ballett
A8 Pest Club
B1 Die rote Maske
B2 Fauler Sack
B3 Halt's Maul
B4 Zeitung
B5 Präsident
B6 Psalm
B7 Helden (zensiert)
Unsere Meinung
(8/10)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd