Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Normahl – Voll Assi

Achtes und bisher letztes Studioalbum. Eine furchtbare Vorstellung der peinlichsten Momente, die man sich im deutschen Punk vorstellen kann (alleine schon das Cover!). Ein tolles Zitat ergänzend dazu von Herrn Bohnensack vom Ox-Fanzine: „Schön dagegen der Albumtitel, mit dem NORMAHL sich selbst nicht treffender hätten bezeichnen können. Denn die Abkürzung für asozial lautet immer noch ‚asi’, ein ‚Assi’ dagegen ist ein Assistent. Und zu mehr als einem Assistenten-Dasein in der Geschichte des deutschen Punkrocks haben es NORMAHL nie gebracht.“


Diskographie

Alben
'81 – Verarschung total
'84 – Der Adler ist gelandet
'85 – Harte Nächte
'89 – Kein Bier vor vier
'91 – Blumen im Müll
'93 – Auszeit
'02 – INRI 21
'05 – Voll Assi

EPs
'81 – Stuttgart über alles
'82 – Ein Volk steht hinter uns

Liveplatten/Compilations
'86 – Live in Switzerland
'94 – Lebendig II – Ernst ist das Leben
'94 – Lebendig III – Heiter ist die Kunst
'03 – Das ist Punk


⇐ zurück zu NORMAHL
Infos
Cover
Normahl
Voll Assi
Foobar Music, 2005
Trackliste
1 Friss oder stirb
2 Fuck You Very Much
3 Nie zu spät
4 Grade stehn
5 El-Kaida-Shuffle
6 Hartz IV
7 Das Leben der Maschinen
8 Sonne im Dezember
9 Wein und Tabakdunst
10 Nie genug
11 Ding Dong Punk Rock Song
12 Ich brauch mein Suff
13 Es ist und bleibt ein langer, harter Weg
14 Iss nix Fisch mit Messer
Unsere Meinung
(1/10)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd