Bier und Hartz 4
Bands Labels Sampler

Pascow – Nächster Halt gefliester Boden

Die neue Pascow-Platte ist die bisher am besten produzierte LP der Saarländer. Die Songs sind gewohnt flott und aggressiv vorgetragen, allerdings bekomme ich trotz all dem Hype hier nicht zum ersten Mal das Gefühl, dass viele Songs irgendwie stark nach älteren Songs derselben Band klingen.

Nun ja, für sich betrachtet ist „Nächster Halt gefliester Boden“ ein sehr gelungenes Album, das man „Einsteigern“ (höhö) empfehlen kann! Empfehlen kann man natürlich auch, mal auf ein Konzert von Pascow zu gehen.


Diskographie

Alben
'03 – Richard Nixon Discopistole
'05 – Geschichten, die einer schrieb
'07 – Nächster Halt gefliester Boden
'10 – Alles muss kaputt sein

EPs
'01 – Pascow
'06 – Split mit DIE ROTE SUZUKI


⇐ zurück zu PASCOW
Infos
Cover
Pascow
Nächster Halt gefliester Boden
Plastic Bomb, 2007
Trackliste
A1 MS Pascow
A2 Ein.Bahn.Strasse
A3 the Weltordnung is the fuck
A4 Toulousi
A5 Coke Zero Zero (for freedom)
A6 Donnerstag
A7 Mathilda und der Blues
B1 Kuhkaff of no return
B2 Bastardparadies
B3 Lauf Forrest, lauf!
B4 Joe Strummers Gewissen
B5 Meine Macht für Niemand
B6 Von der dummen Kuh mit den dunklen Augen
B7 Low Profile Job
B8 Zuviel für Berlin
Unsere Meinung
(9/10)
Bier und Hartz IV - der Apfel fällt nicht weit vom Pferd